SPEZIALMODUL: NETZwerk- u. Kommunikationstechniker*in
+ ½ JAHR LEHRZEIT

In einem zusätzlichen halben Jahr kannst Du Deine Ausbildung vertiefen und Dich als Netzwerk- und Kommunikationstechniker*in spezialisieren. Du hast Interesse an der EDV und Kommunikationstechnik, willst aber nicht bloß vor dem Computer sitzen? Dann ist dieses Spezialmodul genau das Richtige für Dich, denn hier lernst Du alles über die Aufbereitung, Verteilung, Speicherung und Sicherung von Daten in Gebäuden.

 DEINE WICHTIGSTEN AUFGABEN SIND:

  • Errichten, Inbetriebnehmen, Prüfen, Instandhalten und Warten von Netzwerken und Kommunikationsanlagen
  • Systematisches Eingrenzen und Beseitigen von Fehlern, Mängeln und Störungen bei Telefon- und Sprechanlagen, Voice over IP (VoIP), WLAN und vieles mehr
  • Aktive Mitarbeit bei der Planung und Kundenberatung in allen Fragen der Netzwerk- und Kommunikationstechnik
  • Erstellen von Prüfprotokollen und Dokumentationen